Willkommen auf der Website der Gemeinde Varen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verwaltung

  • Druck Version
  • PDF

Informationsanlass VETA/NOVA - Historische Bausubstanz einfach erneuern am 31. Mai in Susten

In Oberwalliser Dorfkernen gibt es eine Vielzahl von historisch wertvollen und teilweise geschützten (Holz-)Wohngebäuden sowie oftmals ungenutzten Ökonomiegebäuden. Doch wie kann die Sanierung und erneute Bewohnung dieser alten Gebäude vereinfacht und kostengünstiger umgesetzt werden? Diesen Fragen sind Planer, Architekten und Holzbauer aus dem Oberwallis gemeinsam mit der Berner Fachhochschule für Architektur, Holz und Bau im Rahmen des Innosuisse-Projekts „Gebäudeerneuerung Oberwalls / Veta Nova“ nachgegangen. Mit der Absicht, Planungs-, Bewilligungs- und Bauabläufe zu vereinfachen/standardisieren und schliesslich auch Kosten zu senken, wurde während der letzten drei Jahre intensiv geforscht und gemeinsam mit Experten und Behördenvertretern nach praxisnahen Lösungen gesucht.

 

Die beiden Oberwalliser Naturpärke Pfyn-Finges und Binntal haben das Projekt unterstützt und dienen nun als Austragungsorte, um die praktischen Projektergebnisse der interessierten Öffentlichkeit (potentielle Bauherren, Planer/Architekten, Baugewerbe, Gemeinden,...) vorzustellen. Der Anlass im Naturpark Pfyn-Finges findet am Dienstag 31. Mai 2022 im Dilei-Gebäude (Meschler-Saal) der Gemeindeverwaltung Leuk in Susten statt.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung gewünscht unter: www.bfh.ch/de/aktuell/veranstaltungen/vetanova/

 

Weitere Infos sind dem beiliegenden Programm zu entnehmen.


Dokument Poster_Informationsanlass_VetaNova_20220531.pdf (pdf, 1041.0 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Mai 2022